Dieses Blog durchsuchen

Menu

Samstag, 30. April 2016

Opa´s Hobelbank

Die Hobelbank von meinem Opa ist endlich zu uns gezogen. Damit geliebäugelt habe ich schon lange, aber wohin - das war die große Frage.

Mein Opa war Tischler und er würde sich sicherlich freuen, wenn er jetzt sehen könnte, dass seine Hobelbank wieder zum Einsatz kommt - zwar etwas anders als früher, aber egal.

Ich bin so froh, dass sie jetzt ihren Platz bei uns gefunden hat. Zuerst wollten wir sie unbedingt im Haus unterbringen, aber es gab keinen Ort, wo sie zur Geltung gekommen wäre. Jetzt steht sie geschützt auf unserem Hof und ich kann hervorragend darauf werkeln.

Dieses wunderbare Schild, das Regal und die Kiste stammen auch vom Dachboden meiner Großeltern. Leider habe ich jetzt alles "abgegrast" und muss auf Flohmärkten weitersuchen.








Hach, ich freu´mich so.

Habt ein schönes Wochenende!!!

Samstag, 23. April 2016

Konfikarten "Die Letzte"

Zurzeit mache ich hauptsächlich Glückwunschkarten zur Konfirmation, daher gibt´s davon jetzt schnell noch ein paar Fotos.






Diesen schönen VielGlück...-Stempel habe ich bei Carola gewonnen. Der Schriftzug in den Ecken ist der Text von "Lobet den Herren..." und somit geht auch diese Karte als Konfirmationskarte durch.


Viel Glück und alles Gute wünsche ich euch auch und sage bis bald!





Samstag, 16. April 2016

Pflaumenmus

Ihr denkt bestimmt - was hat dieser Beitrag mit Pflaumenmus zu tun!?

Also, da mein Papa weiß, dass ich auf alte Sachen stehe, kam diese schöne Kelle direkt zu mir. Ich musste auf keinen Flohmarkt gehen, auf keinem Dachboden stöbern sondern einfach nur die Tür aufmachen. Vielen Dank - ich hab mich riesig gefreut!


So und nun zu der Sache mit dem Pflaumenmus:  mit dieser Kelle rührten meine Urgroßeltern vor mehr als 100 Jahren eimerweise Pflaumenmus an. Ich finde die Vorstellung toll und an dem alten Brett - aus dem Schuppen meiner Großeltern - macht sich die Kelle super.

Die Geschichten zu solchen alten Teilen sind teilweise so schön. Auch auf dem Flohmarkt erzählen einem die Verkäufer oft eine tolle Geschichte dazu.

Wie sieht´s bei euch aus - habt ihr Erfahrungen mit Flohmärkten? Und wo gibt es die schönsten?

Habt eine schöne Woche!

Samstag, 9. April 2016

Papiersack und Co

Jippi, ich hab´gewonnen und zwar das Giveaway von der lieben Nicole.
Einen Papiersack mit Spruch meiner Wahl!


Der Spruch von Zwoste ist wie gemacht für diese Tüte und ein richtiger Hingucker im Treppenaufgang.

Außerdem lagen noch zwei andere Aufkleber in dem tollen Päckchen. Super-aufmerksam wie Nicole ist, konnte sie sich noch an diesen Post erinnern und hat uns gleich noch die Beschriftung für den Hundenapf dabei gepackt.
Links unten ist das Holz schon ein bisschen angegriffen, weil unser Kenny immer klopft, wenn er hunger hat (eigentlich ganz praktisch;)


Das war aber immer noch nicht alles. Ich habe ihr erzählt, dass ich noch einen Spruch gut finde und wußte nicht, welcher auf die Tüte passt - Nicole sollte entscheiden. Sie hat entschieden und zwar genau richtig. Den zweiten Spruch hat sie mir dann als Aufkleber mitgeschickt.



Liebe Nicole, ich schicke dir eine Riesenumarmung!

Mittwoch, 6. April 2016

Einladung zur Konfirmation

Konfi-Einladungskarten waren gewünscht! Sie sollten ein bisschen rosa, ein bisschen aqua sein und so sehen sie aus:




Und das ganze noch mal anders herum:


 

Bei uns ist es ein Jahr her und es war sooo ein tolles Fest.

An dieser Stelle wünsche ich allen Konfirmandinnen und Konfirmanden ganz viel Spaß an ihrem Ehrentag!!!