Menu

Samstag, 17. Juni 2017

Kräuter

Unser kleiner Kräutergarten hat den Winter überlebt - ich bin ganz begeistert. Bis auf das Basilikum ist alles wiedergekommen. Der ist ein bisschen empfindlicher als Zitronenmelisse, Schnittlauch und  Thymian.
Die Stängel von dem blühenden Schnittlauch sind ein bisschen härter, das ist geschmacksache, aber die Blüten machen sich super als Deko auf dem Salat und können mitgegessen werden. Genau wie die Blüten von dem Thymian.
Und wie schön die Blüten zusammen aussehen - ich mag es!!!
Ursprünglich wollte ich ein Hochbeet mit Kräutern haben, aber ich muss sagen, dass mir die Minivariante sehr gut gefällt. Einfach nur pflegeleicht und nett anzusehen.

 Macht es euch schön!

Liebe Grüße
UTe



1 Kommentar:

  1. In der tollen Holzbox kommen deine Kräuter aber auch richtig gut zur Geltung, liebe Ute.
    Basilikum überlebt bei mir nicht mal einen Sommer, geschweige denn den Winter - lach.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!